Lockstoff und Aromen

Artikel 1 bis 30 von 49 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 30 von 49 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Flüssiger Lockstoff und Aromen zum Angeln

Jeder Angler kennt die Tage, an denen wirklich nichts beißen will. An diesen Tagen sind Aromen und Lockstoffe immer einen Versuch wert um träge Fische zum Anbiss zu bzw. zum Hakenköder zu locken. Diese in der Regel flüssigen Lockstoffe gibt es in Sprühflaschen oder zum Dippen des Köders wie Maden, Bienenmaden, Tauwurm oder Teig. 

Lockstoff zum Forellenangeln und Friedfischangeln

Am besten kommen flüssige Lockstoffe wie die von Balzer System Lock beim Forellenangeln oder Friedfischangeln zum tragen. Einfach den Teig, Made, Wurm, Bienenmade oder Mais mit dem Lockstoff versehen und die Bisse werden zunehmen. Die Lockstoffe gibt es auf natürlicher, fischiger oder fruchtiger Basis. Für das Forellenangeln ist besonders das Aroma Forelli und Bienenmade extrem fängig.

Lockstoffe und Pasten für Gummifische

Hinlänglich ist bekannt, dass Gummifische mit Anis, Fisch oder Tintenfisch-Aroma besser fangen als normale Gummifische. Da aber nicht alle Gummiköder vom Werk aus mit Flavour versehen sind, setzten viele Raubfischangler auf ein Nachwürzen ihrer Gummifische um die Fängigkeit zu erhöhen. Besonders fängige Pasten gibt es von MegaStrike, welche ihren Ursprung in den USA beim Schwarzbarschfischen haben, und Jörgs Secret, die Raubfischpaste von Jörg Strehlow und Balzer. Auf eine der Lockpasten ist schon der eine oder andere Raubfisch reingefallen.

Balzer Beissfix Lockspray

Einfach und sparsam zu Dosieren sind die Balzer Beissfix Lockstoffe in der Sprühflasche. Es ist ein hochkonzentrierter Lockstoff im praktischen Sprühfläschche mit ca. 1000 Pumpstösse. Es gibt Geschmacksrichtungen sowohl für das Raubfischangeln wie Aal, Krabbe, Leber und Raubfisch, als auch das Friedfischangeln wie Karpfen/Schleie, Anis, Käse, Knoblauch, Weissfisch oder Vanille. Darüber hianus speziell zum Zanderangeln den zandermagnet Blut/Leber und Stint von Jörg Strehlow und Balzer.