Jig-Spinner, Spintail-Wobbler und Spintails

Artikel 1 bis 30 von 86 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 30 von 86 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Jig-Spinner, Spintail-Wobbler und Spintails für Rapfen, Hecht, Barsch und Zander

Jig-Spinner, Spintail-Wobbler und Spintails zum Rapfenangeln und Raubfischangeln 

Das Fischen auf Rapfen in Deutschland wird bedingt durch die wachsende Population der friedlichen Räuber immer beliebter. Immer mehr Raubfischangler erliegen diesem Angel-Trend. Zum Rapfenangeln benötigt man spezielle Kunstköder, die besonders auffällig und schnelle geführt werden können. Spintail-Wobbler- das sind Wobbler mit einem zusätzlichen Spinnerblatt- und Spintails eignen sich dazu bestens. Sie können exterm schnelle geführt werden und erzeugen mit dem zusätzlichen Spinnerblatt Reflexionen und Druckwellen, denen weder Rapfen noch aber andere Raubfische wie Barsche oder Hechte nicht widerstehen können. Sie können direkt unter der Oberfläche gefischt werden, wo sich die Beutefische im Sommer tummeln und die Raubfische gerne zuschlagen- diese Art des Raubfischangelns bereitet einen riesen Freude. Die Jig-Spinner fangen neben Rapfen auch Hecht, Zander und Barsch.