Brandungsangeln


Brandungsangeln

Brandungsangeln wie Brandungsruten, Brandungsrollen und Brandungsrutenständer 

Für das Brandungsangeln vom Strand, der Mole oder einer Felsklippe braucht der Angler eine Brandungsrute zwischen 3.90 und 4.50m mit einem Wurfgewicht bis ca. 250g. Eine Brandungsrolle mit einem großen Spulendurchmesser für monofile oder geflochtene Schnur bringt die gewollten Wurfweiten. Ein Brandungsrutenständer sorgt für sicheren Stand der Brandungsausrüstung. Plattfischvorfächer mit auffälligen Lockperlen oder Dorschvorfächer mit 2 oder 3 Haken werden als Vorfach genutzt und sind auf den Zielfisch abgestimmt.